Die Syma X11 test

  • Spiel mit leichten Einstieg
  • eingebaute 2.0MP HD Kamera für Fotos- und Videosaufnahme.
  • Die neuesten 6-Achs-Flugsteuerungssysteme, 3D-Aussperrung, planmäßig.
  • Klingenschutz: Hochelastische Kunststoff-Schutzkreis verhindert, dass die Klingen geschädt wird,, die durch Kollision oder Fallen im Flug verursacht.
  • Fliegen-Zeit: bis 8Minuten

49,80

Die Syma X11 ist eine wunderbare Spielzeugdrohne. Sie macht jede Menge Spaß! Nach ein paar Übungen hat man sofort dieses Fluggerät im Griff. Man kann den Schwebeflug mit der Fernbedienung sehr leicht einstellen. Daher ist sie auch für drinnen und draußen sehr gut geeignet. Sie ist aber auch nicht so klein, dass sie beim kleinsten Windstoß weggepustet wird. Daher fliegt sie auch draußen super! Sie fliegt so weit und so hoch, dass man die maximale Reichweite noch nie ausprobiert hat, denn dann ist sie so weit weg, dass man sie kaum noch sieht und nicht mehr weiß, wohin man eigentlich steuern muss, damit sie wieder zurückfliegt. Die Flugzeit dauert bis 7 Minuten, je nachdem wie man diesen Quadrocopter steuert.

Rotorschutz Syma X11

Einige Abstürze kann sie erfolgreich überstehen. Bisher hat sie keinen Schaden genommen. Der seitlich angebrachte Rotorschutz ist sehr effektiv. Man kann ihn auch abnehmen, was ich bisher noch nicht getan habe. Man kann das Modell auch mit Kamera bekommen.

Fazit – der bester Mini Quadrocopter unter 50€

Die Syma X11 ist der besten Quadrocopter unter 50€ und geeignet für Anfänger und Einsteiger, die erst mal das Quadrocopter Fliegen austesten und die Geschicklichkeit üben möchten. Sonst ist dieser Quadrocopter für Kinder nicht geeignet.

[content-egg module=Amazon template=custom/grid3]

Related Products