Yuneec - Q500 Typhonn G
- 55%

EACHINE H8C Quadcopter Drohne Test

  • 2.0MP  Kamera
  • Ein-Klick Return to Home
  • Kopflose-Modus
  • 3D flip
  • Indoor und outdoor fliegen
  • Abmessung: 18 x 18 x 5,5 cm
  • Gewicht: 399 g

99,99 44,69

Save55%

EACHINE H8C – ein Quadrocopter für Einsteiger, Anfänger und Kinder

EACHINE H8C ist leicht zu fliegen. Mit etwas Übung macht das Fliegen mit diesem Quadrocopter richtigen Spaß. Eine Anleitung dabei  ist auf Englisch. Aber auch ohne Anleitung können Sie diese Drohne steuern.

Zur ersten Benutzung bitte besorgen Sie unbedingt 4 AA Batterien und legen in die Fernbedienung ein. Auch die SD-Karte für die Aufnahmen sollen Sie extra besorgen. Im Außenbereich solen Sie diese Drohne nur fliegen wenn es nahezu windstill ist, da sie auf Wind sehr empfindlich reagiert.

Ladezeit und Flugzeit: EACHINE H8C

Die Ladezeit: 60 – 70 Minuten
Flugzeit: 8 – 10 Minuten

Kamera und Videoaufnahme des EACHINE H8C:

Die eingebaute Kamera liefert mit 2 Megapixel ziemlich gute Ergebnisse. Drücken Sie die Foto/Video-Taste auf der Fernsteuerung kurz, nimmt die eingebaute Kamera (Auflösung 2 MP) ein JPG-Foto auf,  halten Sie die Taste für min. 3 Sekunden fest, wird die Videoaufzeichnung gestartet (AVI-Datei). Das ganze wird auf einer eingesetzten Micro-SD-Karte gespeichert. Die Kamera macht gute Aufnahmen, aber die Geräuschaufnahme ist schlecht da die Drohne sehr laut ist.
Die Drohenkamera verfügt auch über einige zusätzlichen Funktionen wie 360° Flip Funktion, Möglichkeit die Geschwindigkeiten zu wechseln, Rückkehr-Funktion (sie ermöglicht, dass der Quadrocopter zur Startposition wiederkommt).

Bedienung der EACHINE H8C

Die Fernbedienung sehr einfach. Wenn Sie sich mit Konsolen auskennen, können die Drohne schneller bedienen. Der linke Stick steuert die Höhe und Drehung. Der rechte STick ist für Vor,Zurück und Seitwärts Drehung.

Die Steuerkreuze sind für die fein Kalibrierung, wobei das linke Steuerkreuz zusätzlich für Foto/Video und Kopflos Zurück zum Start (unten) belegt sind. Die Schultertasten schalten die Geschwindigkeitsstufen.

Ob die Drohne aufnimmt erkennt man an einer grünen LED die durch dem Schlitz am hinteren teil der Drohne sehen kann. Eine Übertragung über WLAN oder Bluetooth ist leider nicht möglich.
Der Quadrocopter wird ab einem Alter von 14 Jahren empfohlen, deswegen musste auch mein Mann bei der Einrichtung und Start meiner Tochter helfen. Die Drone ist uns ein Paar mal abgesturzt, ist aber bisher nichts kaputt gegangen, dank vielen Schutzteilen ist die Drone sehr robust.

Empfehlungen EACHINE H8C

EACHINE H8C ist ein Einstiegsgerät für alle, die erst mal alle Funktionen austesten möchten. Für diesen Preis bekommen Sie einen Quadrocopter, der fast alles bietet.

Related Products